BAUERNOPFER -
SPIEL DER KÖNIGE

 
 

TITEL:  BAUERNOPFER - SPIEL DER KÖNIGE
REGIE: Edward Zwick
SCHAUSPIELER: Tobey Maguire, Liev Schreiber, Peter Sarsgaard
START: 28.04.2016
FILMVERLEIH: Studiocanal


1972 – Amerika verfällt dem Schachfieber als sein jüngster Schach-Großmeister der Geschichte, Bobby Fischer (Tobey Maguire), in einem spektakulären Spiel um die Weltmeisterschaft auf seinen russischen Rivalen Boris Spasski (Liev Schreiber) trifft. Die amerikanisch-russische Konfrontation auf dem Schachbrett mitten in den Wogen des Kalten Krieges löst einen wahren Medienzirkus aus und Fischer findet sich plötzlich als Spielball der Interessen zweier Weltmächte wieder, während er gleichzeitig mit seinen ganz eigenen Dämonen zu kämpfen hat…

Oscar-Preisträger Edward Zwick („Love and other Drugs“, „Blood Diamond“, „Traffic“) lässt in seinem hintergründigen Thriller Hollywood-Größe Tobey Maguire („Spiderman“, „Der große Gatsby“) als fragiles Genie und Rockstar des Schachs, Bobby Fischer, gegen Superstar Liev Schreiber („Die 5. Welle“, „Ray Donovan“) als russischen Schachaltmeister Boris Spasski antreten. Nichts passiert ohne Grund in diesem Kampf der Nationen, denn vor dem Prätext der Schachweltmeisterschaft ist jeder Spieler eine Figur in einem größeren Spiel und jeder Schachzug bereits berechnet. In weiteren Rollen brillieren Peter Sarsgaard („Black Mass“, „Green Lantern“) und Lily Rabe („Rezept zum Verlieben“, „American Horror Story“). Das Drehbuch verfasste Steven Knight („Madame Mallory und der Duft von Curry“, „Burnt“). Produziert wurde BAUERNOPFER – SPIEL DER KÖNIGE von Tobey Maguire und Gail Katz („Air Force One“, „In the Line of Fire“).