PREMIEREN PRESSEKONFERENZEN FESTIVALS

 

Während Dreharbeiten, als Startschuss für Kinostart oder Ausstrahlung, zum Abschluss einer Kampagne und bei Festivals: Pressekonferenzen, Premieren und Fotocalls sorgen für zusätzliche Aufmerksamkeit und geben dem jeweiligen Projekt einen eigenen und besonderen Rahmen.

 
 
 

FIRST STEPS  - Der Deutsche Nachwuchspreis

Die Verleihung der 19. FIRST STEPS Awards fand am Montag, den 24. September 2018 im Berliner Stage Theater des Westens statt.

Bereits seit 2003 begleitet die Agentur ‚FIRST STEPS - Der Deutsche Nachwuchspreis', der über die Zeit zu der wichtigsten Auszeichnung für Deutschlands Filmnachwuchs geworden ist. Die FIRST STEPS Awards werden jährlich an Abschlussfilme von Filmschulen in den deutschsprachigen Ländern verliehen.

Die FIRST STEPS Awards werden in den Kategorien Spielfilm (abendfüllender Spielfilm, Spielfilm bis 60 Minuten, Kurz- und Animationsfilm), Dokumentarfilm und Werbefilm vergeben. Darüber hinaus werden Preise für herausragende Einzelleistungen verliehen: der NO FEAR Award für Nachwuchsproduzenten, der Michael-Ballhaus-Preis für Kameraabsolventen. Neu ab 2017 sind der FIRST STEPS Drehbuchpreis und der Götz-George-Nachwuchspreis an eine Schauspielerin oder einen Schauspieler aus einem eingereichten Abschlussfilm. Insgesamt sind die Preise mit 112.000 Euro dotiert.

Der wichtigste deutsche Nachwuchspreis wurde 1999 als private Initiative der Filmwirtschaft von den Produzenten Bernd Eichinger und Nico Hofmann ins Leben gerufen. Er wird veranstaltet von der Deutschen Filmakademie e.V. in Partnerschaft mit ARRI, Mercedes-Benz, ProSiebenSat.1 TV Deutschland, UFA und Warner Bros.. Herausragende Vertreter der deutschen Filmbranche und Wirtschaft unterstreichen damit ihr Engagement für die Nachwuchsförderung und bieten jungen Filmschaffenden effektive Unterstützung.


© Fotos: Jirka Jansch / Hans Glave / Florian Liedel

 
 
 

EUROPEAN FILM ACADEMY

 

Seit 2017 betreut Schmidt Schumacher als Presseagentur die European Film Academy in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die European Film Academy (EFA) vereint mehr als 3.500 europäische Filmschaffende mit dem gemeinsamen Ziel, die Filmkultur Europas zu fördern. Über das Jahr hinweg initiiert und beteiligt sich die 1988 gegründete gemeinnützige Organisation mit Sitz in Berlin an verschiedenen Projekten und realisiert Ausbildungsprogramme, Seminare, Workshops und Konferenzen.

Höhepunkt der vielfältigen Aktivitäten ist der jährlich im Dezember stattfindende Europäische Filmpreis, der von der European Film Academy und der EFA Productions GmbH präsentiert und in 21 Kategorien verliehen wird. Die Preisverleihung findet jedes zweite Jahr in Berlin statt, in den Jahren dazwischen gehen die European Film Awards auf Reisen und werden in verschieden europäischen Städten verliehen.

Die 31. Verleihung der European Film Awards findet am 15. Dezember 2018 in Sevilla statt und wird live per Stream übertragen auf www.europeanfilmawards.eu